Pulled Pork - beef and smoke

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte Fleisch > BBQ-Schwein
Pulled Pork

Beim gerupften Schweinebraten hat man verschiedene Möglichkeiten bei der Auwahl des richtigen Bratenstücks. 
man kann Schulter, Hals oder ein Stück von beidem nehmen, dieses Stück nennt man dann BOSTON BUTT. Dieses Stück ist in Deutschland wegen der anderen Zerlegemethode vermutlich aber schwer zu bekommen. Wer sich dennoch dafür ineressiert habe ich dazu ein Video gefunden.
Sollte man sich für ein Stück Schweinehals entscheiden, muss man darauf achten das Fleisch nicht zu lange im Smoker zu belassen. So ist es mir passiert, dass ich fast ein Stück Hals ungewollt in Pulled Pork verwandelt habe. Nach 6 Stunden (2.5Kg) war das Fleisch so weich dass es sich fast nicht mehr schneiden liess, Siehe BildDaher habe ich für das Rezept auf der nächsten Seite  einfach ein Stück Schulter gewählt.
Ein richtiger Schulterbraten besteht aus der dicken Schulter und der flachen Schulter, dieses Stück Fleisch wiegt so um die 7 Kg und braucht bis zu 15 Stunden Garzeit oder auch mehr. Für dieses Rezept benötigen Sie nur die dicke Schulter +- 2,5 Kg.

wir wünschen gutes gelingen.



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü